Sonnenenergiehaus "Solaris I" im Vergleich

solaris_e_diagramm_01Unser Sonnenenergiehaus zeichnet sich durch seine positive Gebäudeenergiebilanz aus. Es erzeugt mehr Strom, als es selbst benötigt. Gerade im Vergleich zu älteren Bestandsobjekten wird diese Eigenschaft bei permanent steigenden Energiekosten als Vorteil für eine Investition in die Zukunft mehr als deutlich.

 

Ertrag durch Photovoltaik AC-seitig
~ 9.590 kWh/Jahr
Energieaufwand Luft-Wasser-Wärmepumpe
~ -2.570 kWh/Jahr
Energieaufwand Heizkreispumpe
~ -135 kWh/Jahr


Gebäude-Energie-Überschuss ca.
~ 6.885 kWh/Jahr
Stromverbrauch 3- bis 4-Personenhaushalt
~ -4.000 kWh/Jahr


Energie-Überschuss ca.
~ 2.885 kWh/Jahr

 

Farbe Objekttyp Energieverhalten kWh/m²a
s_col_01 50er Jahre Einfamilienhaus (EFH) Verbrauch 360
s_col_02 70er Jahre Einfamilienhaus (EFH) Verbrauch 230
s_col_03 80er Jahre Einfamilienhaus (EFH) Verbrauch 160
s_col_04 90er Jahre Einfamilienhaus (EFH) Verbrauch 80
s_col_05 Sonnenenergiehaus Solaris (EFH) Gewinn 60

Jährlicher Energiegewinn und Einnahmen:

~ 2.885 kWh x 0,2874 €/kWh = ~ 829,00 €/Jahr

(Stand 01.08.2011)