Beiträge

Umweltmesse 2011 in Speyer abgeschlossen

Die Umweltmesse 2011 in der Stadthalle Speyer ist zwar vorüber, doch die kontinuierliche Umsetzung unserer Unternehmensphilosophie geht weiter:

Innovation - Leben ist Bewegung. Genauso wie sich unsere Körperzellen ständig erneuern, wollen wir uns in allen Lebensbereichen ständig weiter- entwickeln. Wir schaffen Neues und leisten unseren Beitrag für eine positive Zukunft.
Energie - Wir haben es uns zur Pflicht auferlegt die Nutzung der Erneuerbaren Energien, insbesondere die Sonnenenergie, voranzubringen. Unser Ziel ist die Zugänglichkeit der umweltfreundlichen Energieerzeugungs- systeme für alle Menschen.
Nachhaltigkeit - Unser oberstes Gebot ist das Handeln unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit. Wir wollen eine Entwicklung die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht ohne dass die Möglichkeiten künftiger Generationen gefährdet werden.

 

Nachfolgend einige Impressionen von der Umweltmesse in Speyer aus 2011:

0001
Im Bild (von Links): Markus Michel, Dipl.-Ing. (FH) Bautechnik und Fachbereichsleiter für Erneuerbare Energien, Kundenberater Hans Hamm, Heizungsbaumeister, Güney Ersan, Auszubildender als Metallbauer und einer von vielen Interessenten.
0002
Im Bild: Kundenberater Hans Hamm im Kundengespräch
0003
Im Bild: Bereichsleiter für Erneuerbare Energien Markus Michel im Kundengespräch.
0004
Der Stand der KESSLER GEWERKE und der KESSLER SYSTEME GmbH & Co. KG Projektentwicklung in der Gesamtansicht. Auch im Bild: Michael Sowodniok, Auszubildender Metallbauer.

 

Zurück zur News-Hauptseite...