Beiträge

Solarstrom-Erträge sichtbar gemacht

SCHIFFERDSTADT. Nach Fertigstellung der 15,75 kWp leistungsstarken Photovoltaikanlage auf dem Dach des Anwesens des DJK SV Phönix Schifferstadt ist es dem Vorstand des Fußballvereins nun auch gelungen, die Erträge des eigenen Solarstromkraftwerks mit Hilfe der KESSLER GEWERKE als Sponsor nun auch sichtbar für die Mitglieder des Vereins und die Zuschauer bei Sportveranstaltungen zu machen. Ein Großdisplay zeigt ein drei Zeilen aktuelle Anlagenleistung in Watt, kumulierte Kilowattstunden des Generators, sowie die kumulierte Reduzierung des CO²-Ausstoßes in Kilogramm durch Produktion von umweltfreundlichem Solarstrom anstatt Bezug des Stroms aus herkömmlichen Energiequellen. (Fotos: wa)

0001

Im Bild:

  • Rechts das Veineinsheim mit PV-Anlage des DJK SV Phönix Schifferstadt in der Gesamtansicht
  • Links das Anlagen-Display zur Visualisierung der Anlagenleistung
0002

 

Schifferstadt im März 2011


Zurück zur News-Hauptseite...