Beiträge

"Energiereise Rheinland-Pfalz", Landtagsdelegation zu Besuch in Schifferstadt

SCHIFFERTSTADT/MAINZ. Rheinland-Pfalz strebt einen Wandel in der lokalen Energiepolitik an. Erneuerbare Energien spielen eine immer größer werdende Rolle, wenn es um die dezentrale und umweltschonende Energieversorgung geht. Eine kleinere Gruppe Landtagsabgeordneter zieht seit wenigen Wochen quer durch das Bundesland, um sich bei innovativen Betrieben im Bereich der Erneuerbaren Energien zu informieren und sich durch deren Konzepte, Wünsche und Vorstellungen inspirieren zu lassen.

Anlässlich des Besuchs der Landtagsabgeordneten Hannelore Klamm, Frederike Ebli und des Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Hendrik Hering, bei den Planern der KESSLER GEWERKE und KESSLER SYSTEME schreibt die RHEINPFALZ in ihrer Ausganbe am 22. September 2011 wie folgt: 

rheinpfalz001

 

 

   

 

 

 

 

(zum Vergrößern bitte anklicken) 

Das "Schifferstadter Tagblatt" ergänzt das Interview der RHEINPFALZ mit einem eigenen Bericht in der darauffolgenden Woche. Hier wird über den Besuch der Delegation des rheinland-pfälzischen Landtags wie folgt berichtet: 

tagblatt001

  

 

 

 

 

 

  

 

  

 

 

 

 

 

 

(zum Vergrößern bitte anklicken)

Schifferstadt im September 2011


Zurück zur News-Hauptseite...