Blockheizkraftwerk - Gleichzeitige Lieferung von Strom und Wärme

Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) beruht auf dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und steht für wirtschaftliche dezentrale Energieerzeugung. Wärme und Strom wird immer gleichzeitig zur Verfügung gestellt. Ein stationärer Verbrennungsmotor erzeugt Strom und die dabei entstehende Abwärme wird zur Warmwasserbereitung und zu Heizzwecken genutzt.

 

Vorteile des Blockheizkraftwerkes:

  • Dezentrale Energieerzeugung
  • Niedrige NOx - Werte durch Magermotor
  • Konvertierung von CO und HC durch integriertem Katalysator
  • Schall- und wärmegekapselt
  • Geringe Baugröße
  • Nutzung der Primärenergie von fast 100 Prozent
  • Einsparung von CO2 Emissionen
  • Nutzungsdauer von ca. 20 Jahren bei Wartung gemäß Serviceplan und Instandhaltung
  • Niedrige Wartungskosten
  • Energiesteuer befreit
  • Überschüssiger Strom wird eingespeist
  • Das KWK-Gesetz garantiert einen zusätzlichen Bonus zur marktüblichen Einspeisevergütung

 

  • bhk_01
  • bhk_02

 

Durch die gesetzliche Förderung ist Ihnen ein zusätzlicher finanzieller Vorteil garantiert. In Zusammenarbeit mit der Firma SenerTec können wir Ihnen ein serienreifes und vielfach erprobtes Energiesystem, den Dachs als Mini-BHKW anbieten. Er erfüllt die höchsten Ansprüche an Wirtschaftlichkeit, innovative Technik und Umweltschutz. Seine Einsatzbereiche sind private und gewerbliche Objekte sowie auch öffentliche Einrichtungen. Gerne beraten wir Sie umfassend und erstellen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

 

SenerTec Dachs MSR 2 G 5,5 Heiz-Kraft-Anlage:

Blockheizkraftwerk 01
Nutzung des BHKW im Hotel- und Gaststättenbereich
  • ref00001
  • ref00002
  • ref00003
  • ref00004
Standort: 67105 Schifferstadt elektr. Leistung: 5,5 kWh
BHKW-System: Senertec therm. Leistung: 14,8 kWh
BHKW-Typ: Dachs G 5,5 Vollnutzstunden: 5.346 p.a.